+49 (931) 31-82450

Modul „Electronic Procurement“

Themen

  • Operative und strategische Beschaffungsprozesse
  • Katalogbasierte Beschaffungssysteme
  • IT-unterstützte Prozesse des Supply Chain Managements
  • Elektronische Ausschreibungen und Auktionen
  • Lieferanten-beziehungs-management
 

Modulleitung

 
Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky
(Universität Würzburg)Prof. Dr. Holger Müller
(Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig)

Motivation

Electronic Procurement ist die IT-Unterstützung von operativen und strategischen Prozessen des Beschaffungsmanagements. Somit stehen Beschaffungsprozesse (z. B. über Marktplätze oder Auktionsplattformen), das Lieferantenbeziehungsmanagement und andere strategische Aktivitäten im Fokus des Interesses. Außerdem geht es um die operative Abwicklung der Beschaffung von indirekten Gütern, die meistens über katalogbasierte Systeme geschieht. Somit wird eine Vielzahl an Electronic Procurement-Anwendungen betrachtet; einige sind bereits weit verbreitet, andere werden gerade neu gestaltet und in Unternehmen eingeführt.

Ziele

Sie erwerben das für Einkäufer relevante Wissen über die Potentiale von IT-unterstützten Beschafftunsprozessen. Sie erfahren, welche Lösungen für die einzelnen Beschaffungsaufgaben verfügbar sind. Dabei lernen Sie auch, wie alle beteiligten Partnerunternehmen Beschaffungsprozesse anpassen müssen, um einen größtmöglichen ökonomischen Nutzen zu erzielen. Außerdem bekommen Sie vermittelt, wie Sie Projekte zur Einführung von Electronic Procurement-Lösungen gestalten. Schließlich lernen Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter frühzeitig und angemessen einbinden, um eine optimale Systemnutzung zu gewährleisten.

Vorgehensweise

Das Modul ist als Fernstudieneinheit konzipiert. Basierend auf langjährigen Erfahrungen mit in der Praxis eingesetzten Applikationen sowie anhand theoretischer Ansätze werden Ihnen unterschiedliche Facetten der IT-unterstützten Beschaffung mittels E-Learning präsentiert. Praxisorientiert lernen Sie Strategien zur elektronischen Steuerung und Abwicklung von Beschaffungsprozessen kennen. Währenddessen besteht die Möglichkeit zur Interaktion mit den Dozenten. Abschließend präsentieren Sie in einem Management Report, welche Anwendungen des Electronic Procurements am besten zu Ihrem Unternehmensumfeld passen.

 

    zurück zur Übersicht

Executive MBA
Universität Würzburg

Feinschliff für Ihre Karriere!
  • Staatlich anerkannt!
  • Akkreditiert durch ACQUIN!
  • Zertifiziert durch TÜV Süd!
 
Logo ACQUIN
Kontakt
Kontaktieren Sie unser MBA-Team für Informationen zum Executive MBA der Universität Würzburg:
 
Telefon: +49 (931) 31-82450
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Executive MBA Universität Würzburg 
Josef-Stangl-Platz 2, 97070 Würzburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Executive Master of Business Administration (MBA) Universität Würzburg | Impressum | Webshop | MBA-Lernplattform