+49 (931) 31-82450

Modul „Supply Chain Management“


Themen

  • Globale Supply Chain Strategien
  • Gestaltung und Koordination von Supply Chains
  • Planung von Supply Chains unter Unsicherheit
  • Finanzierung von Supply Chains
  • Outsourcing, Offshoring, Reshoring
 

Modulleitung

 
Prof. Dr. Richard Pibernik
(Universität Würzburg)

Motivation

Die Globalisierung hat die Wertschöpfungsaktivitäten von großen und mittelständischen Unternehmen verändert. Sie agieren auf globalen Märkten – zur Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen sowie bei Absatz und Vertrieb. Gleichzeitig haben viele Unternehmen wesentliche Teile der Wertschöpfung an Partner (z. B. Lieferanten, Logistikdienstleistern etc.) ausgelagert. Um Produktions- und Beschaffungskosten zu senken, wurden Partner in Niedrigkostenländern ausgewählt. Dadurch stehen Unternehmen vor dem Problem, Strategien für globale Supply Chains und für lokale Transaktionen zu entwickeln und zu implementieren.

Ziele

Lernen Sie wichtige theoretische und praktische Ansätze des strategischen Managements von Supply Chains kennen. Verstehen Sie und wenden Sie moderne Analysemethoden für Supply Chains an, die in der Praxis von Industrie, Handel und Logistikfirmen genutzt werden. Zusätzlich erfahren Sie, wie diese Konzepte in moderner Planungssoftware umgesetzt werden. Ergänzen Sie diese analytischen Ansätze durch eine eingehende Einschätzung und Betrachtung von „weichen“ Faktoren. Diese beeinflussen sowohl strategische Überlegungen als auch die Beziehungen innerhalb eines Unternehmens sowie mit anderen Supply Chain-Partnern.

Vorgehensweise

Die Grundlagen und Bausteine der Supply Chain-Strategie werden anhand zahlreicher Fallbeispiele aus unterschiedlichen Branchen erarbeitet. Basierend auf einem kombinierten Ansatz aus Fallstudien und analytischen Übungen erlernen Sie wichtige Probleme der Gestaltung und Planung von Supply Chains. Das Lernerlebnis wird durch verschiedene interaktive Elemente, wie z. B. Simulationen, Planspiele und Teamaufgaben, verstärkt. Ausgewählte Dozenten aus der Unternehmenspraxis vermitteln ihre Sicht auf die Kernthemen des Supply Chain Managements. In einer Klausur stellen Sie schließlich Ihr gewonnenes Wissen unter Beweis.

 



    zurück zur Übersicht

Executive MBA
Universität Würzburg

Feinschliff für Ihre Karriere!
  • Staatlich anerkannt!
  • Akkreditiert durch ACQUIN!
  • Zertifiziert durch TÜV Süd!
 
Logo ACQUIN
Kontakt
Kontaktieren Sie unser MBA-Team für Informationen zum Executive MBA der Universität Würzburg:
 
Telefon: +49 (931) 31-82450
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Executive MBA Universität Würzburg 
Josef-Stangl-Platz 2, 97070 Würzburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Executive Master of Business Administration (MBA) Universität Würzburg | Impressum | Webshop | MBA-Lernplattform