+49 (931) 31-82450

Modul "Geschäftsprozessmanagement"


Themen

  • Informationsverarbeitung in der Wirtschaft
  • Geschäftsprozesse
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Supply Chain Management (SCM)
  • Enterprise Resource Planning (ERP)
 

Modulleitung

 
Prof. Dr. Rainer Thome
(Universität Würzburg)



Prof. Dr. Axel Winkelmann
(Universität Würzburg)

Motivation

Kontinuierlich veränderte Anforderungen des Marktes bedingen eine laufende Anpassung der Geschäftsprozesse im Unternehmen. Die klassische Gestaltung der Ablauforganisation mit einer isolierten Betrachtung einzelner Funktionen wird dabei durch die organisatorische Integration logisch zusammenhängender Vorgänge abgelöst. Von dieser Entwicklung sind neben innerbetrieblichen Abläufen immer mehr auch zwischenbetriebliche Geschäftsprozesse betroffen. Deshalb sind diejenigen Unternehmen besonders erfolgreich, denen es gelingt, ihre gesamte Aufbau- und Ablauforganisation strukturiert und integriert zu gestalten.

Ziele

Eignen Sie sich praxisorientiert fundiertes Wissen zum Design und Management von Geschäftsprozessen an. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Abläufe in und zwischen Unternehmen. Lernen Sie, welche Werkzeuge und Konzepte zur kontinuierlichen Verbesserung von Geschäftsprozessen existieren. Erkennen Sie außerdem die Potentiale der digitalen Prozessabwicklung – sowohl in Bezug auf Lieferanten, als auch in Richtung der Kunden. Nutzen Sie schließlich Strategien, Methoden und Werkzeuge der Prozessgestaltung, um sich gegenüber Ihren Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen.

Vorgehensweise

Zunächst werden Ihnen die State-of-the-art-Theorien des modernen Geschäftsprozessmanagements vermittelt. Informationstechnologisch werden Sie von Systemen zum Enterprise Resource Planning unterstützt. Es wird Ihnen gezeigt, wie Unternehmensprozesse in Standardsoftware abgebildet und überwacht werden. Die reale Prozessabwicklung wird Ihnen im Rahmen einer Exkursion zu einem mittelständischen Unternehmen „erlebbar“ gemacht. Ihre neuerworbenen Kenntnisse weisen Sie in einer Fallstudienpräsentation und einer Klausur nach. Eine Seminararbeit dient schließlich der Anwendung Ihres Know-hows im eigenen Unternehmen.



    zurück zur Übersicht

Executive MBA
Universität Würzburg

Feinschliff für Ihre Karriere!
  • Staatlich anerkannt!
  • Akkreditiert durch ACQUIN!
  • Zertifiziert durch TÜV Süd!
 
Logo ACQUIN
Kontakt
Kontaktieren Sie unser MBA-Team für Informationen zum Executive MBA der Universität Würzburg:
 
Telefon: +49 (931) 31-82450
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Executive MBA Universität Würzburg 
Josef-Stangl-Platz 2, 97070 Würzburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Executive Master of Business Administration (MBA) Universität Würzburg | Impressum | Webshop | MBA-Lernplattform